Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.
Cover Image

Costa Rica's Highlights

Costa Rica's Highlights

Sandra

mit Sandra

Reisezeit: 02. - 11. März 2018

Preis ca.: 600,00 €

TravelMaster Preis: 60,00 €

9 stops
1 Land
9 Tage
1 - 3 TravelMates

Überblick

Pura Vida! Die Bewohner Costa Ricas gelten als die glücklichsten der Welt und ihr Land als eines der artenreichsten. Lasst uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen und dieses wunderbare Land erkunden! Alles was reizvoll ist wollen wir sehen: Lavaspuckende Vulkane, Wasserfälle und Regenwälder, Affen und rote Aras, farbenfrohe Frösche und Faultiere, Schildkröten und bunte Fische, Krokodile und Affen und noch vieles mehr! Ich freu mich auf euch :)

Art der Reise: Beach, Countryside, Relax

(Das Senden einer Anfrage ist unverbindlich und kostenfrei)
Map
1

Tag 1

Card image cap
1

San José

Tag 1

In Costa Rica beginnt der Tag mit dem Sonnenaufgang. Um 6 Uhr morgens hole ich den Mietwagen am Flughafen ab. Entweder treffen wir uns dort oder ich sammel euch in euren Unterkünften in der Umgebung ein. Los geht es 20 km Richtung Süden. Ein abenteuerlicher und steiler, jedoch recht kurzer Weg bringt uns durch dichten Urwald nacheinander zu zwei ca. 40 m hohen Wasserfällen die zum baden in den Natural Pools einladen. Anschließend geht es südlich nach Cartago. Dort können wir den Central Market besuchen und uns den Bauch mit landestypischen Köstlichkeiten vollschlagen.

2

Tag 1-2

Card image cap
2

Cartago

Tag 1-2

Eine Stunde Autofahrt Richtung Norden liegt der Vulkan Irazu. Er ist der höchste im ganzen Land. Im Krater befindet sich ein durch Regenwasser gespeister Säuresee der zum Teil minütlich die Farbe wechselt. An klaren Tagen kann man gleichzeitig den Pazifik und das Karibische Meer sehen. Mit etwas Glück sehen wir Kojoten und Füchse (Achtung, ggbf. warm anziehen). Weiter gehts nach Puntarenas, 3 Stunden Panoramafahrt liegen vor uns. Dort können wir am Nachmittag im Parque Marino del Pacifico Krokodile in Aufzuchtbecken, Schildkröten und tropische Fische bestaunen.

3

Tag 2-3

Card image cap
3

La Fortuna

Tag 2-3

Auf geht's ins 3 Stunden entfernte La Fortuna zum Vulkan Arenal. Er ist der aktivste des Landes. Lava fließt regelmäßig an den Hängen und er spuckt regelmäßig Gesteinsbrocken. Am Fuße liegt der Arenalsee, größtes Binnengewässer des Landes. Wir begeben uns auf einen 3,1 km langen und bis zu 60 m hochen Rundgang durch den Primärwald auf einem Hängebrückensystem mit grandiosen Ausblicken. Den Abend lassen wir gemütlich in La Fortuna ausklingen.

4

Tag 3-4

Card image cap
4

Monteverde

Tag 3-4

Auf geht's ins Cloud Forest Biological Reserve. Die Nebelwälder in Monteverde beheimaten u.a. Pumas, Jaguare und Tucane. Auf kühles Klima und Regenjacke einstellen. Ich schlage vor wir nehmen uns einen Guide den im Gegensatz zu uns entgeht seinem geschulten Auge nichts. Wanderung ca. 2,5 Stunden. Danach gehts zum "Frog Poud", einem Amphibienhaus in dem wir all die knallbunten Frösche besichtigen können.

5

Tag 4-5

Card image cap
5

Jacó

Tag 4-5

Auf gehts nach Jaco in den Parque Nacional Carara. Der Park liegt an der Pazifikküste und umfasst 5 Vegetationszonen. Besondere Vertreter: Spitzkrokodile und die vom aussterben bedrohten Roten Aras sowie Ameisenbären, Ozelote, Klammeraffen, Pfeilgiftfrösche und Tucane. Auch hier verlassen wir uns auf einen Ortskundigen Guide um nichts zu verpassen.

6

Tag 5-6

Card image cap
6

Puerto Viejo de Talamanca

Tag 5-6

Auf gehts wohl zum schönsten Teil Costa Ricas- der Karibikküste. Wer es eilig hat ist hier fehl am Platz. Hier heißt es Schuhe ausziehen und einen Gang runterschalten. Raggae-Musik ist hier unser Soundtrack. Ab an den Strand mit einem Cocktail in der Hand :-)

7

Tag 6-7

Card image cap
7

Puerto Limón

Tag 6-7

Wir haben ein Auto und sind flexibel. Lasst uns hier die Küste rauf und runter fahren und an den schönsten Spots halten wir an und genießen! Am Nachmittag gern ein Besuch im Faultier-Waisenhaus das mit einer Bootstour eingeläutet wird. Abends Hängematte, Cocktails und Raggae :-)

8

Tag 7-8

Card image cap
8

Cahuita

Tag 7-8

Weiter gehts zum nächsten Traumstrand, nur 30 min mit dem Auto. Lasst uns schnorcheln an den herrlichen Korallenriffen, ein Buch in der Hängematte lesen und einfach den Tag an diesem Traumstrand verbringen. Wer möchte kann zu Fuss oder mit dem Auto in den Nationalpark Cahuita. Am 11.3. gehts am Nachmittag zurück nach San Josè. Abgabe des Mietwagen am Abend.

9

Tag 8-9

Card image cap
9

Puerto Limón

Tag 8-9

Ein Tagesausflug mit dem Boot. Der Nationalpark Tortuguero ist ein geschütztes Wildnisgebiet an der karibischen Küste im Norden von Costa Rica. Seine Strände sind berühmte Brutplätze für Meeresschildkröten, darunter die vom Aussterben bedrohte Suppenschildkröte. Die Süßwasserflussläufe und -lagunen des Parks, die per Boot oder Kanu erkundet werden können, sind ein Schutzraum für Krokodilkaimane und Neuwelt-Sumpfschildkröten. Der umliegende dichte Regenwald verfügt außerdem über eine vielfältige wilde Tierwelt, die unter anderem Affen und zahlreiche Vogelarten umfasst.

Unterkunft

Ich bevorzuge günstige und landestypische Hostels, gern mit Pool und Hängematte. Ob günstiges Mehrbettzimmer oder etwas teurere Einzelzimmer - ihr entscheidet selbst!

Was ist inbegriffen

Deine Gesamtkosten: Transport & Unterkunft (600,00 €) + TravelMaster (60,00 €) + Deine Anreise (unterschiedlich).

Wie bei Gruppenreisen üblich beinhaltet der oben angegebene Preis alle Unterkünfte vor Ort sowie den Transport zwischen den einzelnen Stops. Teilweise kann auch das Frühstück inbegriffen sein – je nach Unterkunft. Dein TravelMaster schätzt die Kosten hierfür auf ca. 600,00 €. Natürlich kann der Preis je nach Buchungszeitpunkt und Unterkunftsart noch ein wenig variieren. Als Aufwandsentschädigung für das Planen und Leiten der Reise erhält dein TravelMaster von dir 60,00 €.

Damit liegt deine Reise deutlich unter dem Preis für eine Tour von herkömmlichen Gruppenreiseanbietern mit der gleichen oder einer ähnlichen Route.

Deine Reisegruppe

Sandra
+
Vergangene Reise Diese Reise liegt in der Vergangenheit.

Die Vorteile von Travelsation

Zusammen reisen

Was gibt es besseres, als mit anderen zu reisen und gemeinsame Erinnerungen zu teilen? Richtig, nichts!

Sicher reisen

Jedes Land ist wundervoll, allerdings ist es in einigen sicherer, nicht alleine zu reisen. Eine Reisegruppe gibt Sicherheit!

Authentisch reisen

Bei Travelsation ist jede Reise einzigartig - genauso wie deine Mitreisenden. Bei uns reist du authentisch durch ein Land!